Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) 1:1 Intensivpflege in Braunschweig mit Schulbegleitung

Außerklinische Kinder Intensivpflege

Werde Teil unseres Intensivpflege Teams in Braunschweig!

Für unsere 17 Jahre alte Patientin suchen wir eine examinierte Pflegefachkraft (m/w/d) in Vollzeit, Teilzeit oder auf 450-Euro-Basis zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Wobei du uns unterstützen kannst:

  • Schulbegleitung während des Tagdienstes
  • Gewährleistung eines möglichst selbstbestimmten Lebens der Patientin nach ihren Möglichkeiten
  • Ordnungsgemäße Bedienung der medizinischen Geräte
  • Erstellung qualitätsrelevanter Dokumentation
  • Alle grund- und behandlungspflegerischen Tätigkeiten
  • Notfallmanagement

Was du mitbringst:

  • Du hast eine 3-jährige Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege, Altenpflege oder in der Kinderkrankenpflege
  • Gute Deutschkenntnisse
  • Du kannst Dienstzeiten von 07:30-18:30 Uhr/18:30-07:30 Uhr einrichten
  • Du lebst und liebst deine Arbeit – für dich steht das Wohl deines Patienten an vorderster Stelle

Was wir Dir bieten

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Verantwortungsvolle Tätigkeit in einem sich gegenseitig unterstützenden Team
  • Entspanntes Arbeiten in heimischer Atmosphäre
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge und Sozialleistungen
  • Durch den Einsatz in 12h Diensten hast du 14 freie Tage im Monat

Jetzt schnell & unkompliziert bewerben:

Per Anruf:   Ronja Kobs, Recruiterin – 0800 3017 555
Per Mail:     bewerbung@bipg.de

Kurzbewerbung

Qualifikation*


Bewerbungs-Unterlagen


Hiermit bestätige ich die Datenschutzerklärung gelesen zu haben und bestätige diese.

Einwilligungserklärung

Ich willige ein, dass meine Daten von der bipG und seinen Partnern verarbeitet werden können und Zwecks beruflichem Interesse mit mir Kontakt aufgenommen werden darf.

Felder die mit einem Sternchen (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.

Unser Pflegeleitbild

Der Mensch wird bei uns in seiner Einmaligkeit akzeptiert und wertgeschätzt und sein Recht auf Selbstbestimmung wird geachtet. Ganz nach seinen individuellen Fähigkeiten und Vorlieben wird er gefördert und aktiviert.

Eine fachlich korrekte, angemessene und prozessorientierte Pflege, leisten wir gemeinsam als bipG-Pflegeteam. Dabei orientieren wir uns am AEDL-Pflegemodell der Pflegewissenschaftlerin Prof. Dr. Monika Krohwinkel, am Pflegedefizit-Modell von Dorothea Orem und am ganzheitlichen Pflegeansatz von Nancy Roper.

Unser Pflegeleitbild hilft den Menschen eine Handlungs- und Wertorientierung zu geben und ist die Grundlage, an der wir uns messen lassen.

DEINE ANSPRECHPARTNERIN

bipG_Ronja-Kobs_2019-Web

Hast du noch Rückfragen oder Anmerkungen?
Ich stehe Dir gerne telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung.

Ronja Kobs

0800 3017555
bewerbung@bipG.de

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an bewerbung@bipg.de